Über meine Arbeit

 

schwerpunkte

INITiATIVE

 

 

Initiierung der Veranstaltungsreihe „Industrie 4.0 – Perspektivenwechsel Wirtschaft und Kunst“.

 

Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist, in einem außergewöhnlichen Rahmen einen eindrucksvollen und überraschenden Perspektivenwechsel zwischen hochinnovativen wirtschaftlichen Entwicklungen und künstlerischen Ausdrucksformen zu ermöglichen. Experten, Unternehmer, Visionäre, Künstler vermitteln Wissen, betrachten Chancen und Risiken von Industrie 4.0/der Digitalisierung, nehmen uns mit auf eine Zeitreise, die für viele schon begonnen hat.

 

 

Technik, Kreativität, neues Denken zu verbinden ist mir ein Anliegen.

Impressionen der Veranstaltungen

Kunden


Immer auf Augenhöhe.

Innovatoren, Marktführer,
Hidden Champions.

Referenzen

VITA

 

 

Geboren (18.2.1955) und aufgewachsen in Stuttgart
Ältester von 5 Kindern
Abitur in Stuttgart

 

Vater von zwei Töchtern

 

Aufgewachsen in einer etablierten Unternehmerfamilie,
vertraut mit den Besonderheiten von Familienunternehmen.

 

Ausbildung

  • 1976 – 1982
    Universität Stuttgart, Studium der Verfahrenstechnik, Dipl. Ing.

  • 1983
    INSEAD Fontainebleau, MBA Programm, MBA


Berufspraxis

  • Seit 4/2016
    Selbstständig, Breuninger Unternehmensberater, Stuttgart

  • Seit 4/2016
    Stratasys – Weltmarktführer 3D Drucken
    Strategic Adviser für EMEA

  • 1992 bis 3/2016
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1991
    Mittelständisches Maschinenbau-Unternehmen (400 Mitarbeiter)
    Mitglied der Geschäftsleitung

  • 1984 – 1990
    Management Partner GmbH, Unternehmensberater, Stuttgart

  • 1982 – 1983
    L’Oréal SA, Division Parfums et Beauté Paris, Frankreich

  • 1982
    Mobay Chemical Corporation Houston Texas, USA


Weiteres

  • 1985 – 1999
    INSEAD Vice-President der INSEAD Alumni Association Deutschland

  • 1999 – 2005
    Mitglied des INSEAD Beirats Deutschland

  • Von 1995 bis heute
    Regionalverantwortlicher für INSEAD in Stuttgart sowie Süddeutschland


Mitgliedschaften

  • Freunde der Staatsgalerie Stuttgart

  • Kunststiftung Baden-Württemberg

  • aed Verein zur Förderung von Architektur, Engineering und
    Design in Stuttgart e.V.

  • INSEAD Alumni Association

  • Amerikanische Handelskammer u. a.

Kontakt

 


Hans-Alfred Breuninger

Breuninger Unternehmensberater

 

Schottstraße 52

D-70192 Stuttgart

 

+49 711 88 77 22 20

+49 172 7 44 55 33

 

mail@breuninger-rat.com

www.breuninger-rat.com

 

 

Impressum

 

Verantwortlich für die Inhalte auf www.breuninger-rat.com

 

Hans-Alfred Breuninger

Schottstraße 52

70192 Stuttgart

Deutschland

USt-IdNr.: DE305902185

 

Urheberrecht

© Hans-Alfred Breuninger

 

Konzeption & Realisierung

Sieglinde Binninger und Hanna Mutz

 

Alle Texte, Grafiken, Abbildungen und Fotografien sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeder Art und sonstige Nutzung sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung durch Hans-Alfred Breuninger gestattet.

 

Haftung

Die Beiträge und Inhalte dieser Website werden mit Sorgfalt erstellt. Dennoch wird eine Haftung ausgeschlossen.

 

Haftung für Links

Die Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Datenschutz-
erklärung

Datenerfassung auf unserer Website

 

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Für die Nutzung dieser Website ist eine Mitteilung Ihrer Daten nicht erforderlich. Soweit Sie mit uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Server Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Analyse-Tools Dritter, Google-Analytics

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt Funktionen des WebanalyseGoogle Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Achtung: dieser Link kann nur funktionieren, wenn Sie vorab dem Tracking durch Google Analytics zugestimmt haben. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Hans-Alfred Breuninger

Breuninger Unternehmensberater

Schottstraße 52

70192 Stuttgart

 

Kontakt:

Telefon: 0711-88772220

E-Mail: mail@breuninger-rat.com

 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Auskunft, Sperrung, Löschung, Übermittlung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz oder der Betroffene seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Über meine Arbeit

Über meine Arbeit

 

3D-Drucken

3D-Drucken verändert die Welt.

 

Seit über 3 Jahren bin ich als Strategic Adviser EMEA für den Weltmarktführer Stratasys tätig. Täglich gewinne ich Einblicke in diese Zukunftstechnologie. Hieraus resultieren einzigartige Erfahrungswerte hinsichtlich des Einsatzes, des Nutzens, der Herausforderungen sowie der ungeahnten Chancen dieser Technologie. 3D-Drucken gilt zudem als eine Schlüsseltechnologie von Industrie 4.0 sowie „Internet of Things“.

 

Nicht nur die technische Entwicklung, sondern auch die Herausforderungen auf der Unternehmensebene und was die Mitarbeiter angeht, das alles ist mir vertraut.

 

Die Luftfahrtindustrie, Hightech-Unternehmen, Hersteller von Prototypen, aber auch Ausbildungsverbände wie z.B. IHK erproben bereits diese Innovation. Unternehmen wie etwa Adidas, Airbus, Trumpf, Siemens und andere sind Vorreiter.

 

Meine Leistungen

Expertentum, deep insights in Entwicklung und Anwendungen.

 

Mitgliedschaften 3D-Drucken

Als Mitglied der Arbeitsgruppen der führenden Verbände und Entwicklungstreiber bin ich am Puls der Zeit. Für den Weltmarktführer Stratasys bin ich Mitglied von Mobility goes Additive, habe für DIHK/IHK 3D-Drucken einen Zertifikatslehrgang mit aufgebaut, halte für die DIHK Webinare.

 

 

 

 

 

 

Wissensvermittlung

Meine Erfahrungen und Wissen gebe ich in Vorträgen, Schulungen, Workshops weiter.

 

Als neutraler Berater informiere ich objektiv u.a. über

  • die generelle Entwicklung des 3D-Druckens, Status quo und Ausblick.
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Drucktechnologien – Additive Fertigung: Kunststoff-Druck, Metall-Druck, wie z.B.: FDM, SLS, SLM, Multi Jet Fusion, CLIP und weitere Verfahren.
  • Vermittlung geeigneter Kooperationspartner im Bereich 3D-Drucken.
  • Hersteller/Technologie/Einsatzgebiete: Welche Hersteller eignen sich für Ihre Problemlösung?
  • Ersatzteilmanagement: Warum Sie keine großen Lager mehr brauchen.
  • Wer ist der langfristige Gewinner der 3D-Drucken-Branche?
  • Warum die Perspektive vom „Material her“ zu wenig ist.
  • Welche neuen Geschäftsfelder sind für Sie denkbar? Was braucht es für die Realisierung?
  • Welche neuen Geschäftsmodelle/Plattformen/Ecosysteme zeichnen sich ab?

 

Vermittlung optimaler Kooperationspartner

Neben dem optimalen Umgang mit der Technik gilt es, den Mindset in Unternehmen zu verwandeln, Ängste abzubauen. Digital Natives und Digital Immigrants – beide Gruppen finden sich unter den Mitarbeitern Ihres Unternehmens. Ich habe langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Change-Management Beratungen.

 

 

Industrie 4.0
Auf dem Weg zu Smart Factories?

 

Digital vernetzte Systeme, die sich selbst organisierende Produktion, Kooperation zwischen Computerprogrammen, Maschinen, Anlagen, Menschen, Produkten, Kunden. Effiziente Abläufe und Kommunikation über „Sensoren“. So die Herausforderungen in bewegten Zeiten.

 

 

Welche Konsequenzen hat die rasante Verbreitung digitaler Technologien?
Intelligente, sich selbst organisierende Produktionssysteme in Ihrem Unternehmen? Wo beginnen?

Wie damit umgehen? Wie mit disruptiven Innovationen umgehen?

 

 

Themenfelder, die sich durch
Industrie 4.0 u.a. verändern werden:

 

  • Durch die Digitalisierung von Prozessen verschieben sich Eigentum und Besitz von industriellen Gütern. Welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?
  • Was bedeutet „Führen“ im Zeitalter des digitalen Wandels?
  • Wie schaffen Sie es, dass Entscheidungsprozesse trotz höherer Komplexität „Lean“ sind? Welche Fähigkeiten sind als Erstes zu schulen?
  • Ihre Logistikkette wird sich möglicherweise durch Industrie 4.0 ändern.
  • Wie finden Sie die optimalen Partner?
  • Industrie 4.0 bedeutet mehr Komplexität im Unternehmen. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter im Sinne von Industrie 4.0 vernetzt denken und handeln? Wissen teilen?

 

Meine Leistungen

 

  • Sounding Board für Auswirkungen und Chancen Industrie 4.0. Und auch 3D-Drucken.
  • Lösungshorizonte entwickeln.
  • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.
  • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.
  • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.
  • Workshops

 

Networking
Netzwerk der Gestalter

 

Mein Netzwerk pflege ich seit über 30 Jahren konzentriert und regelmäßig. Entstanden während meiner Studienzeiten in Stuttgart und INSEAD in Fontainebleau, kontinuierlich gewachsen im Verlauf meiner Berufstätigkeit, erweitert durch hoch interessante Personen, die ich über Mitgliedschaften wie z.B. die Amerikanische Handelskammer oder auf der ganzen Welt kennen und schätzen gelernt habe.

 

Ich stelle Verbindungen her und bringe die richtigen Menschen zusammen. Mehrmals im Jahr schaffe ich für das INSEAD Alumni Network außergewöhnliche Veranstaltungen im süddeutschen Raum.

 

„Welche Menschen, welche Lösungen bringen welches Unternehmen weiter, damit der unternehmerische Erfolg steigt?“

 

Meine Leistungen

 

  • Exklusiver Zugang zu High-class-inside-Veranstaltungen
  • Exklusiver Zugang zur Wissens- und Technikelite
  • Wissensvorsprung allererster Qualität durch das Teilen exklusiver Verbindungen


 

3D-Drucken

3D-Drucken verändert die Welt.

 

Seit über 3 Jahren bin ich als Strategic Adviser EMEA für den Weltmarktführer Stratasys tätig. Täglich gewinne ich Einblicke in diese Zukunftstechnologie. Hieraus resultieren einzigartige Erfahrungswerte hinsichtlich des Einsatzes, des Nutzens, der Herausforderungen sowie der ungeahnten Chancen dieser Technologie. 3D-Drucken gilt zudem als eine Schlüsseltechnologie von Industrie 4.0 sowie „Internet of Things“.

 

Nicht nur die technische Entwicklung, sondern auch die Herausforderungen auf der Unternehmensebene und was die Mitarbeiter angeht, das alles ist mir vertraut.

 

Die Luftfahrtindustrie, Hightech-Unternehmen, Hersteller von Prototypen, aber auch Ausbildungsverbände wie z.B. IHK erproben bereits diese Innovation. Unternehmen wie etwa Adidas, Airbus, Trumpf, Siemens und andere sind Vorreiter.

 

Meine Leistungen

Expertentum, deep insights in Entwicklung und Anwendungen.

 

Mitgliedschaften 3D-Drucken

Als Mitglied der Arbeitsgruppen der führenden Verbände und Entwicklungstreiber bin ich am Puls der Zeit. Für den Weltmarktführer Stratasys bin ich Mitglied von Mobility goes Additive, habe für DIHK/IHK 3D-Drucken einen Zertifikatslehrgang mit aufgebaut, halte für die DIHK Webinare.

 

 

 

 

 

 

Wissensvermittlung

Meine Erfahrungen und Wissen gebe ich in Vorträgen, Schulungen, Workshops weiter.

 

Als neutraler Berater informiere ich objektiv u.a. über

  • die generelle Entwicklung des 3D-Druckens, Status quo und Ausblick.
  • Vor- und Nachteile der verschiedenen Drucktechnologien – Additive Fertigung: Kunststoff-Druck, Metall-Druck, wie z.B.: FDM, SLS, SLM, Multi Jet Fusion, CLIP und weitere Verfahren.
  • Vermittlung geeigneter Kooperationspartner im Bereich 3D-Drucken.
  • Hersteller/Technologie/Einsatzgebiete: Welche Hersteller eignen sich für Ihre Problemlösung?
  • Ersatzteilmanagement: Warum Sie keine großen Lager mehr brauchen.
  • Wer ist der langfristige Gewinner der 3D-Drucken-Branche?
  • Warum die Perspektive vom „Material her“ zu wenig ist.
  • Welche neuen Geschäftsfelder sind für Sie denkbar? Was braucht es für die Realisierung?
  • Welche neuen Geschäftsmodelle/Plattformen/Ecosysteme zeichnen sich ab?

 

Vermittlung optimaler Kooperationspartner

Neben dem optimalen Umgang mit der Technik gilt es, den Mindset in Unternehmen zu verwandeln, Ängste abzubauen. Digital Natives und Digital Immigrants – beide Gruppen finden sich unter den Mitarbeitern Ihres Unternehmens. Ich habe langjährige Erfahrungen mit verschiedenen Change-Management Beratungen.

 

 

Industrie 4.0
Auf dem Weg zu Smart Factories?

 

Digital vernetzte Systeme, die sich selbst organisierende Produktion, Kooperation zwischen Computerprogrammen, Maschinen, Anlagen, Menschen, Produkten, Kunden. Effiziente Abläufe und Kommunikation über „Sensoren“. So die Herausforderungen in bewegten Zeiten.

 

 

Welche Konsequenzen hat die rasante Verbreitung digitaler Technologien?
Intelligente, sich selbst organisierende Produktionssysteme in Ihrem Unternehmen? Wo beginnen?

Wie damit umgehen? Wie mit disruptiven Innovationen umgehen?

 

 

Themenfelder, die sich durch
Industrie 4.0 u.a. verändern werden:

 

  • Durch die Digitalisierung von Prozessen verschieben sich Eigentum und Besitz von industriellen Gütern. Welche Auswirkungen hat dies für Ihr Unternehmen?
  • Was bedeutet „Führen“ im Zeitalter des digitalen Wandels?
  • Wie schaffen Sie es, dass Entscheidungsprozesse trotz höherer Komplexität „Lean“ sind? Welche Fähigkeiten sind als Erstes zu schulen?
  • Ihre Logistikkette wird sich möglicherweise durch Industrie 4.0 ändern.
  • Wie finden Sie die optimalen Partner?
  • Industrie 4.0 bedeutet mehr Komplexität im Unternehmen. Wie schaffen Sie es, dass Ihre Mitarbeiter im Sinne von Industrie 4.0 vernetzt denken und handeln? Wissen teilen?

 

Meine Leistungen

 

  • Sounding Board für Auswirkungen und Chancen Industrie 4.0. Und auch 3D-Drucken.
  • Lösungshorizonte entwickeln.
  • Vernetzung von Experten, um zukunftsentscheidende Lösungen zu finden.
  • Erkennen von neuen Geschäftsfeldern.
  • Vermittlung von geeigneten Partnern zur Realisierung.
  • Workshops

 

Networking
Netzwerk der Gestalter

 

Mein Netzwerk pflege ich seit über 30 Jahren konzentriert und regelmäßig. Entstanden während meiner Studienzeiten in Stuttgart und INSEAD in Fontainebleau, kontinuierlich gewachsen im Verlauf meiner Berufstätigkeit, erweitert durch hoch interessante Personen, die ich über Mitgliedschaften wie z.B. die Amerikanische Handelskammer oder auf der ganzen Welt kennen und schätzen gelernt habe.

 

Ich stelle Verbindungen her und bringe die richtigen Menschen zusammen. Mehrmals im Jahr schaffe ich für das INSEAD Alumni Network außergewöhnliche Veranstaltungen im süddeutschen Raum.

 

„Welche Menschen, welche Lösungen bringen welches Unternehmen weiter, damit der unternehmerische Erfolg steigt?“

 

Meine Leistungen

 

  • Exklusiver Zugang zu High-class-inside-Veranstaltungen
  • Exklusiver Zugang zur Wissens- und Technikelite
  • Wissensvorsprung allererster Qualität durch das Teilen exklusiver Verbindungen


Über meine Arbeit